Was ist die medikamentenfreie Schmerztherapie?

Gesundheit & Medizin Blog

Wie der Name schon verrät, handelt es sich hierbei um eine Schmerztherapie, bei welcher keine Medikamente eingesetzt werden. Diese kann bei fast allen Schmerzarten angewandt werden und teilt sich in unterschiedliche Bereiche und unterschiedliche Methoden auf. In erster Linie ist die Schmerztherapie ohne Medikamente allerdings für Personen geeignet, welche Medikamente nicht vertragen. Ebenso kann diese angewandt werden bei Personen, bei welchen andere Arten der Schmerztherapie mit Medikamenten keine Wirkung zeigen. Die Schmerztherapie, bei welcher auf Medikamente verzichtet wird, wird oftmals von Physiotherapeuten oder Allgemeinärzten sowie Orthopäden angewandt.

26 Juni 2018

Stoffwechselkur - Das Wunder des Abnehmens?

Übung Blog

Stoffwechselkuren sind zurzeit in aller Munde. Nicht nur Promis schwören darauf, sondern auch zahlreiche andere, die es ausprobiert haben, sind begeistert. Aber ist diese Methode wirklich so vielversprechend? Oder handelt es sich bloß um eine der vielen wirkungslosen Diäten? Was ist eine Stoffwechselkur überhaupt? Eine Stoffwechselkur, wie sie beispielsweise bei der VitalBodyPLUS GmbH angeboten wird, ist eine Ernährungsumstellung, welche, wie andere Diäten, das Ziel hat, den Anwender in möglichst wenig Zeit viel Gewicht verlieren zu lassen.

25 April 2018

Sexualtherapie

Neurologe Blog

Treten in einer Ehe oder Beziehung Probleme rund um das Thema Sexualität und Partnerschaft auf, besteht die Möglichkeit, sich Hilfe bei einem Sexualtherapeuten zu suchen. Doch was versteht man darunter und wie ist der Ablauf einer solchen Therapie? Was versteht man unter Sexualtherapie? Da in Deutschland der Begriff "Sexualtherapie" noch nicht geschützt ist, gibt es keine einheitlichen Inhalte und Abläufe einer solchen Therapie. Die Therapien gehen von Mantra-Seminaren mit körperlichen-erotischen Übungen bis hin zu psychotherapeutischen Sitzungen.

20 Marz 2018

Implantierbare Kontaktlinsen

Augenoptiker Blog

Wem kann zu implantierbaren Kontaktlinsen geraten werden? Wenn die Augen eine hohe Kurz- bzw. Weitsichtigkeit aufweisen liegt das Implantieren von Kontaktlinsen (die sogenannte ICL-Behandlung)im Bereich des Möglichen. Dies gilt auch bei einer zu dünnen Hornhaut, die nicht gelasert werden kann. Zusammen mit der eigenen Linse entsteht auf der Netzhaut wieder eine korrekte Lichtbündelung. Scharfes sehen ohne eine Brille und ohne herausnehmbare Kontaktlinsen ist das Ergebnis.    Welche Vorteile sind mit implantierbaren Kontaktlinsen verbunden?

17 Januar 2018

Umfangreiche Leistungskataloge der ambulanten Pflege

Gesundheit & Medizin Blog

Die Leistungen der ambulanten Pflegedienste sind neben der stationären Pflege die zweite wichtige Komponente im Zusammenhang mit der Pflegeversorgung. Im Unterschied zu einer stationären Behandlung bleiben die zu Pflegenden bei der ambulanten Pflege in ihrem häuslichen Umfeld. Das heißt, dass Menschen mit Behinderungen sowie hilfe- und pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren in ihrem eigenen zu Hause leben können. Gewährleistet wird dieser Aspekt durch die Besuche der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen direkt vor Ort.

13 November 2017

Lasik Verfahren

Gesundheit & Medizin Blog

Das Lasik Verfahren ist eine moderne Operationsmethode zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten, wie Kurzsichtigkeit und Weitsichtigkeit. Bei den unterschiedlichen Formen der Fehlsichtigkeit ist die Brechkraft des Auges beeinträchtigt und Objekte werden nicht mit der notwendigen Schärfe auf der Netzhaut abgebildet. Mit dem Lasik Verfahren lässt sich die Brechkraft der Hornhaut verändern und unscharfes Sehen korrigieren. Mit dem operativen Eingriff wird die Sehleistung verbessert. Viele Patienten benötigen anschließend keine Brille oder Kontaktlinsen mehr, um klar zu sehen.

13 November 2017

Zahnarzt

Gesundheit & Medizin Blog

Wer das Studium der Zahnmedizin erfolgreich absolviert, erhält die Berufsbezeichnung Zahnarzt. Mit einer gültigen Approbation oder Berufserlaubnis, darf man diesen Beruf dann auch ausführen. Viele entscheiden sich dann für eine eigene Zahnarztpraxis, die sie entweder alleine oder mit anderen Zahnärzten zusammen führen. Letzteres bezeichnet man als Gemeinschaftspraxis.    Wer braucht einen Zahnarzt? Schon Kleinkinder machen bald die ersten Erfahrungen in der Zahnarztpraxis. Die ersten Zähne kommen und das Gebiss ist bald mit den Milchzähnen komplett.

5 September 2017